Freie Scholle

permakulturelle Gemüsegärtnerei

Die Gärtnerei

Gemüse, Obst und Kräuter aus naturnahem Anbau

Die Gärtnerei liegt im Herzen der Uckermark am Rande des Biospähren Reservarts Schorfheide-Chorin in Gerswalde. Auf dem Permakulturhof Stein-Häger und der alten Schlossgärtnerei im Ort, bauen wir alte, teils schon vergessene, samenfeste Gemüsesorten an.

00_Home_Gärtnerei

Konzept

Regenerative Landwirtschaft und Permakultur

Unser Augenmerk beim Anbau legen wir auf eine “regenerative Landwirtschaft” und ganzheitliche Planung mit Methoden der “Permakultur”; bedeutet im Klartext:
  • Verzicht auf jegliche chemischen/synthetischen Substanzen oder mineralischen Dünger
  • Anbau von ausschließlich samenfesten ökologisch erzeugten Saatgut, teils aus eigener Vermehrung und Erhaltung. Viele alte Sorten und Raritäten im Angebot.
  • Regionale Direktvermarktung (Uckermark und Berlin)
  • Erhöhung der Artenvielfalt z.B. durch Agroforststrukturen
  • Minimaler Maschineneinsatz, Arbeit mit Pferden und Körperkraft
  • Pfluglose, schonende Bodenbearbeitung, Permanente Beetstrukturen (kein Wenden des Bodens)
  • Fokus auf Humus-/Bodenaufbau -> Co2 Speicherung

Über uns

Leben und arbeiten mit der Natur

Seit 2016 entwickeln die Permakultur-Designerin und Landschaftsarchitektin Johanna Häger und der Gemüse-Gärtner Martin Ludwig die Gärtnerei „Freie Scholle“. Freiheit, Selbstbestimmung und Verantwortung liegen im Zentrum ihres Handelns.